Faire Preisgestaltung nach festgelegten Sätzen

Keine versteckten zusätzlichen Kosten

Alle Betreuungskräfte sind bei uns angestellt und sind kranken-, unfall- und haftpflichtversichert.
Unsere Mitarbeiter sind über die Europäische Reiseversicherung abgesichert und werden gemäß EU-Richtlinien legal entsendet.
Risiken wie etwa Scheinselbstständigkeit sind definitiv ausgeschlossen.


Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Die Betreuungskräfte erhalten bei Ihnen Kost und Logis.
Der Preis für die Betreuung ist abhängig von der Qualifikation, den Anforderungen und den Deutschkenntnissen des Personals
und erhöhen sich nach Pflegeaufwand und gewünschter Sprachkategorie. 


Die Betreuung von zwei Personen.

Für zwei zu betreuende Personen wovon Beide grundpflegerisch betreut werden, erhöht sich der Preis um 20 bis 30 Prozent.

Feiertage
Unserer Betreuer/innen erhalten Feiertagszuschläge. Die Feiertage sind im Vertrag gesondert aufgelistet.

Welche Kosten sind vertraglich beinhaltet?
Unsere Personalanbieter bezahlen damit das Gehalt der Betreuungskräfte, die Fahrtkosten, die Sozialabgaben, Steuern, Versicherungen und Bearbeitungsgebühr.

Zahlen auf Rechnung
Die Rechnungen erhalten Sie jeweils zum 15. eines Monats und zum Monatsende.
 

Finanzielle Vorteile

Für die Betreuung durch eine ausländische Kraft können Sie auch das Geld Ihres Pflegegrades mit einbeziehen. Zusätzlich sind Betreuungskosten zum Teil steuerlich absetzbar.

Optionaler Probemonat

Falls die zahlreichen Vorteile einer osteuropäischen, legalen Pflegekraft Sie noch nicht hundertprozentig überzeugt haben: Eine vierwöchige Probezeit der Pflegekraft ist jederzeit möglich. Denn Vertrauen und Transparenz sind uns wichtig. Sprechen Sie uns einfach darauf an, wir beraten Sie gerne persönlich.

Rufen Sie uns an:

+48 783 085 426

  

-Ihr Blue Line Team-


Unsere Anschrift:

ul. Dzialkowa 19
65-767 Zielona Gora, Polen

E-Mail: info@blueline-care.com